Nächster Termin

24.01.2018, 18:30 - 20:30 Uhr

Jugendübung

Alle Termine zeigen

Einsätze der FF Kriegshaber

Ab ca. Januar 2008

 

Filter nach Kategorie

Alle

Brand

Unwetter

Technische Hilfsleistung

Gefahrstoff

Fehlalarm

 

Die Einsatzdatenbank enthält nicht alle Einsätze.

Einsatzbericht

Vollbrand Reihenmittelhaus

Alarmierung:

18. Januar 2011, 17:36 Uhr

Einsatzort:

Rößlestraße / Augsburg - Kriegshaber

Beteiligte Einsatzkräfte

Zusammenfassung (Kurzbericht)

Einsatz Nr. 03/11, B3 (Brandeinsatz), Vollbrand Reihenmittelhaus

Bericht

Am frühen Abend stand in der Rößlestraße im Stadtteil Kriegshaber ein Reihenmittelhaus in Vollbrand. Beim Eintreffen der FF Kriegshaber drang dichter Rauch aus der Wohnungstüre und mehreren Fenstern. Über dem Gebäude war starker Funkenflug sichtbar. Laut Auskunft des Rettungsdienstes sollten sich keine Personen mehr im Gebäude befinden. Sofort ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz und einem C- Druckluftschaumrohr zur Brandbekämpfung über die Wohnungstüre ins Gebäude vor. Gleichzeitig wurde auch auf der Rückseite des Gebäudes (Gartenseite) ein offener Vollbrand gesichtet. Hier waren die Scheiben des Wohnzimmers im EG schon geborsten, und offene Flammen schlugen mehrere Meter hoch aus dem Gebäude. Auf einen Holzwintergarten hatte das Feuer hier schon übergegriffen. Ein Trupp der BF Augsburg ging hier ebenfalls unter schwerem Atemschutz und mit einem C- Druckluftschaumrohr zur Brandbekämpfung vor. Ein weiterer Trupp der FF Kriegshaber ging unter schwerem Atemschutz über eine Steckleiter zur Erkundung in den 1 Stock vor. Nach ca. einer halben Stunde war der Brand gelöscht, die Nachlöscharbeiten zogen sich noch mehrere Stunden hin. Mit einem Drucklüfter wurde das Gebäude entraucht. Parallel zur Brandbekämpfung wurden mehrere neben dem Brandobjekt liegende Gebäude auf Verrrauchung kontrolliert. Im GRTW der BF Augsburg wurden mehrere Personen auf eine evtl. Rauchgasinhalation untersucht. 2 Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasinhalation in das Zentralklinikum Augsburg eingeliefert. Nach ersten Untersuchungen der Kripo Augsburg wurde die Terassenseite des Gebäudes durch die Feuerwehr verschalt.
Einsatzdauer gesamt ca. 5 Stunden. Im Einsatz waren 10 Atemschutzgeräteträger mit 3 C- Druckluftschaumrohren.



Freiwillige Feuerwehr Kriegshaber

Notruf-Nummer der Leitstelle: 112

 

Unterstützen >